AGB

Durch Anforderung von Angeboten oder Dienstleistungen, akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen. Ebenso die Aufnahme von Verhandlungen.

Unsere Angebote sind nur für den Empfänger bestimmt. Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung macht schadensersatzpflichtig.

Alle Angebote erfolgen freibleibend, Auslassungen, Irrtümer und Zwischenverkauf/-vermietung bleiben vorbehalten. Unsere Angebote werden als bisher unbekannt bestätigt, wenn nicht binnen 7 Tagen nach Erhalt unseres Angebotes eine gegenteilige Mitteilung mit Quellennachweis bei uns eingeht.

Unsere Maklerprovision wird fällig bei Abschluss eines Kauf- oder Mietvertrages oder eines entsprechenden Ersatzgeschäftes. Nachweis bzw. Mitursächlichkeit genügen zum Entstehen unseres Provisionsanspruches.

Gerichtsstand ist Aalen.

Der Makler darf sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer tätig werden.

Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. von einem vom Verkäufer beauftragten Dritten stammen und von ihm, dem Makler, auf ihre Richtigkeit nicht überprüft worden sind. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Der Makler, der diese Informationen nur weitergibt, übernimmt für die Richtigkeit keinerlei Haftung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.